Die Sünden Meiner Väter

germaqnbookOliver Ryan ist allem Anschein nach das Musterbeispiel einer gelungenen bürgerlichen Existenz: als Kinderbuchautor international erfolgreich, als Ehemann im Bekanntenkreis geschätzt. Doch eines Abends ändert sich alles, denn Oliver kehrt nach Hause zurück und prügelt seine Frau ins Koma. Er ist kein Schläger, hat vorher noch nie Hand an Alice gelegt. Wie konnte es nur dazu kommen?

Deutsche Anfragen:
Bettina.Steinhage@luebbe.de

Erhältlich im Laden und in Onlineshops